Menu
WE'RE HIRING
Free Demo
BUY NOW

Zivid 3D-Farbkameras

Industriell. Innovativ.

Inside an industrial 3D camera
  • More

    Industrial design


    Purposedly designed, built, and tested to ensure minimal trueness drift and variation under mechanical stress from handling and daily use.

    Close
  • More

    Shock resistance


    Designed for industrial use. Lightweight magnesium housing, ruggedized all-glass optics, 15G shock & 5G random vibration, 0° to 45°C operating temperature range, IP65.

    Close
  • More

    Continously evolving


    Easily roll out new innovations. With regular firmware and software updates, you can always use the latest features and performance improvements.

    Close
  • More

    Thermal stability


    Floating thermal calibration ensures minimal trueness drift and data output variations across the full operating temperature range.

    Close

Entwickelt, um industrielle 3D-Bildverarbeitungsanwendungen am Roboterarm zu ermöglichen.

Zivid Two Datasheet

Stresserprobt.

Zivid 3D-Kameras durchlaufen eine Reihe von Funktions-, Umwelt-, Zuverlässigkeits- und Leistungstests, bevor sie an die Kunden versendet werden.

Mechanische Vibration

Unsere Dauertests umfassen Vibration, Beschleunigung und Abbremsung, die den Einsatz in industriellen Roboteranwendungen nachbilden.

Sinuswellentest mit 5 G

Horizontale und vertikale Vibrationstests bis 15 G für Langlebigkeit und Haltbarkeit.

Stoßwiderstand

Schocktests umfassen verschiedene Falltests, um die 3D-Kamera und die mechanische Stoßfestigkeit zu überprüfen.

Stoß mit 15 G

Die Schläge überschreiten während der Haltbarkeitsprüfung mehrere Hundert G.
Zivid-drop-test

Thermische Stabilität

Die thermische Kalibrierung maximiert die Leistung der 3D-Kamera in Umgebungen mit schwankenden Umgebungstemperaturen.

0 bis 40 °C

Die Temperaturzyklen werden zur Überprüfung des Temperaturbetriebsbereichs verwendet.
 
Zivid industrial 3D cameras tested for thermal stability

Täglicher Umgang

Sorgfältig gestaltete Kartons, die den Versand oder eine unsanfte Handhabung aushalten, kommen unbeschadet beim Kunden an.

Weltweiter Versand

Im Rahmen unserer Prüfverfahren messen und überwachen wir weltweit Versandchargen.
 
Robust packing for shipping and warehouse handling industrial 3D cameras Zivid

Lebenslange Leistung

Vereinfachte Installation und Reduzierung der negativen Auswirkungen von Zwischenfällen in der Fabrikhalle. Stellen Sie sicher, dass die Leistung Ihrer 3D-Kamera während der gesamten Lebensdauer erhalten bleibt.

3D-Hand-Augen-Kalibrierung

Die 3D-Hand-Augen-Kalibrierung von Zivid vereinfacht den 3D-Kamera- und Roboterbindungsprozess und liefert Ihnen zehnmal bessere Ergebnisse als vergleichbare Kalibrierungsmethoden.

 

Die 3D-Hand-Augen-Kalibrierungs-API von Zivid verwendet die werkseitig kalibrierte Punktwolke, um die resultierende Hand-Augen-Kalibrierung zu berechnen. Dies führt nicht nur zu einem besseren Ergebnis, sondern auch zu weniger Positionen. Und was noch wichtiger ist: Das Ergebnis ist wiederholbar und einfach zu erzielen.

 

Explore 3D hand-eye calibration

Korrektur vor Ort

Eine einfache Vor-Ort-Korrektur bringt Ihre Sensoren wieder auf den richtigen Stand und optimiert die Genauigkeit der Kamera. Dieser Prozess erhält die Leistung der Anwendung aufrecht und reduziert den Bedarf an manuellen Eingriffen und die Ausfallzeiten.

Stöße und Erschütterungen können die Punktwolken-Darstellung eines 3D-Sensors verzerren. Die Vor-Ort-Korrektur stellt den kalibrierten Zustand der 3D-Kamera wieder her.

Das Vor-Ort-Korrekturverfahren wird zur Überprüfung und Korrektur von Genauigkeitsfehlern eingesetzt. Mit speziellen Kalibrierungskarten und einem einfachen Verfahren können Sie eine Verbesserung der Genauigkeit um mehr als das Dreifache erreichen und Ausfallzeiten reduzieren.

Farben sind wichtig.

Industrielle 3D-Kameras mit nativen Farbpunktwolken.

Zivid-Two-industrial-3D-color-camera-for-pick-place-robotics

 

Um möglichst korrekte Farben zu liefern, werden Punktwolkendaten bei ein- und ausgeschaltetem Projektor erfasst und analysiert. Die 3D-Kameras von Zivid werden in typischem Industrielicht bei 4500 K getestet. Die flexible und vor Ort aufrüstbare Plattform ermöglicht die Unterstützung von linearen 12/16-Bit-RGB-Werten und metrischen Farbräumen (z. B. CIELab) mit zukünftigen Software-Updates.

 
Benefits of 3D colors

Für Entwickler des 3D-Sehens

 

Zivid Software SDK for 3D vision development

Für 3D-Entwickler

Zivid SDK wurde von Entwicklern für Entwickler entworfen.

Zivid Dedicated Support

Lebenslanger Support

Bei allen 3D-Kameras von Zivid ist die Unterstützung durch unser Support-Team inbegriffen.

Zivid Knowledge Base

Online-Wissensdatenbank

Zivid Developer Kit and Accessories

Industrielles Zubehör

 

Möchten Sie mehr erfahren?

Bitte senden Sie uns Ihre Frage zum Thema industrielles 3D-Sehen