Zivid One+

Industrielle 3D-Kameras für Roboterzellen.

Industrial grade Zivid One Plus 3D cameras

Präzise, maschinelle 3D-Farberkennung für Industrieroboter und kollaborative Roboterzellen. Zivid One+ flexible 3D-Farbkameras mit kleinem (S), mittlerem (M), großem (L) Sichtfeld.

Preise anfordern Datenblätter herunterladen

Farbpunktwolken mit hoher Auflösung.

Präzise, millimetergenaue Punktwolken in hoher Auflösung und nativem RGB erfassen.

Punktwolken in 80 ms erfassen.

Taktzeit minimieren und Leistung maximieren.

Zum Einsatz in Industrieanlagen geeignet. IP65.

Die robusten 3D-Kameras aus Aluminium sind für den Einsatz in anspruchsvollen Industrieanwendungen in rauhen Umgebungen ausgelegt.

Ungefährlich für die Augen.

Streifenprojektion mit Weißlicht ist sicher und auch für den Einsatz in kollaborativen Anwendungen geeignet.

Flexibles Sichtfeld.

Die 3D-Kameras in den Größen S/M/L eignen sich für einen weiten Bereichvon Arbeitsabständen und Sichtfeldgrößen.

Ständige Weiterentwicklung.

Wir bieten regelmäßige und kostenlose Firmware- und Software-Updates, neue Funktionen und Leistungsverbesserungen.

Entwicklergerecht.

Technischer Support im direkten Kontakt, Code auf GitHub erhältlich, Datenblätter und ein modernes und effizientes SDK.

Farbpunktwolken mit hoher Auflösung.

Anwendungen in Bestückungsrobotern (Pick & Place), Inspektions- und Fertigungsrobotern erfordern qualitativ hochwertige, präzise Punktwolken. Zivid One+ 3D bildet Zielobjekte mit Hilfe von Einzel- oder Serienaufnahmen (HDR) ab. Zivid One+ 3D hat einen optimierten Basisabstand, der eine breite Sichtfeld-Überlappung und geringe Verschattung liefert. Der 2,3-Megapixel-Farbbildsensor wird zur Erfassung von RGB-Farbe, 2D und 3D verwendet und ermöglicht es, in Ihrer Automatisierungslösung Zielobjekte zuverlässig zu erkennen, zu prüfen, zu segmentieren, zu klassifizieren und zu bestücken.

25 μm
point precision

45 μm
global planarity

> 99%
dimension accuracy

Zivid One+ Small specs. See Small, Medium, and Large specifications in the datasheet.

Collaborative 3D Zivid point cloud captures

Punktwolken in 80 ms erfassen.

Die Taktzeit ist für die effiziente Roboterautomatisierung entscheidend. Zivid One+ Kameras unterstützen schnelle 3D-Erfassung mit Farb-Punktwolken-Bursts bis zu 12 fps. Native 2D-Farbaufnahmen werden mit bis zu 50 fps-Bursts unterstützt.

3D capture
80 ms
110 ms
3D image acquisition
Point cloud processing
2D capture
20 ms
-
2D image acquisition

Zum Einsatz in Industrieanlagen geeignet. IP65.

Anspruchsvolle Industrieanwendungen erfordern Sensoren, die zum Einsatz in der rauhen Umgebung von Industrieanlagen geeignet sind. Zivid One+ 3D-Farbkameras haben ein robustes Aluminiumgehäuse. Die IP65-Zertifizierung gewährleistet einen zuverlässigen Betrieb unter feuchten und staubigen Arbeitsbedingungen. Jede 3D-Kamera wird vorkalibriert geliefert, und die Kameras und die veröffentlichten Software-Revisionen werden bezüglich ihrer Leistungsfähigkeit qualifiziert und getestet, bevor Sie sie erhalten. Sie können alle Spezifikationen im Zivid One+ Datenblatt nachlesen.

15G
shock

10-40°C
operation

IP65
rating

Zivid IP65 Industrial Grade 3D

Ungefährlich für die Augen

Zivid One+ 3D-Kameras verwenden Streifenprojektion mit weißem LED-Licht zur Erfassung von 3D-Daten. Direkte Exposition zu Weißlicht oder Reflexionen davon sind ungefährlich und augesicher. Sie können alle Zivid One+ 3D-Kameras in kollaborativen Roboterzellenanwendungen betreiben, ohne dass Sie spezielle Sicherheitsmaßnahmen ergreifen müssen oder einen Laserschutzbeauftragter (LSB) benötigen.

https://www.zivid.com/hubfs/files/vid/Zivid%20Point%20Clouds.m4v
Zivid HD point clouds

HD + Color

2.3 megapixels
1920 x 1200 resolution
Native 3D RGB

Accurate

30 µm point precision
140 µm global planarity
> 99 % dimension accuracy

HDR

Extended dynamic range
Multi-frame 3D HDR merge

Fast

Up to 12 FPS burst
≥ 80 ms acquisition time

Flexibles Sichtfeld

Unsere Zivid One+ 3D-Farbkameras in den Größen S/M/L werden häufig in der Automatisierung und in Roboterzellen eingesetzt. Ihr geringes Gewicht und ihre kompakte Form ermöglichen sowohl stationäre Anwendungen als auch Montage am Roboterarm. Eine kleiner, aber optimierter Basisabstand bietet Ihnen einen flexiblen Arbeitsabstand von 300 mm bis zu 3 Meter.

Zivid One+ Medium z.B. kann im Arbeitsabstand von 600 bis 1600 mm eingesetzt werden, die volle Bildüberlappung (Projektorsichtfeld = Kamerasichtfeld) wird bereits ab 600 mm erreicht.

<2 kg

226 x 165 x 86 mm

Zivid 3D cameras can be mounted stationary on your robot arm

Ständige Weiterentwicklung

Wir veröffentlichen regelmäßig Firmware- und Software-Updates mit neuen und verbessterten Funktionen unserer Algorithmen. Wir entwickeln die Zivid One+ 3D-Kamerafamilie ständig weiter und arbeiten eng mit unseren Kunden an regelmäßigen Aktualisierungen zusammen, damit Sie stets ein aktuelles Produkt und kontinuierliche Leistungsverbesserungen erleben können.

Entwicklergerecht

Unser Ansatz für Entwickler („Developer First“) umfasst Support, Dokumentation, Knowledge-Base-Artikel und Spezifikationen, welche für den Entwurf robuster 3D-Vision-Anwendungen erforderlich sind. Wenn Sie eine Zivid One+ 3D-Kamera kaufen, bieten wir ein direktes und persönliches Onboarding, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Unten finden Sie Links auf GitHub zu Produktdatenblättern, Software-Revisionen und zu Beispielcode.

Designed for vision developers Zivid Studio and Zivid One+

Specifications

Bin-picking and inspection is solved with Zivid One Plus Small
Zivid One Plus - Small
Click to learn more.
Bin-picking, logistics and assembly is solved with Zivid One Plus Medium
Zivid One Plus - Medium
Click to learn more.
Logistics, inspection and palletizing solved with Zivid One Plus Large
Zivid One Plus - Large
Click to learn more.
 
Zivid One+ Small
Zivid One+ Medium
Zivid One+ Large
Key applications
Tiny and small objects,
trays/boxes
Small and medium objects,
totes/bins
Medium and large objects,
standard EU/US pallets

Optimal working distance (mm)
300 - 800
600 - 1600
1200 - 2600

Max working distance (mm)
1000
2000
3000

Field of View (mm)
164 x 132 @ 0.3 m
621 x 439 @ 1.0 m
433 x 271 @ 0.6 m
1330 x 871 @ 2.0 m
843 x 530 @ 1.2 m
2069 x 1310 @ 3.0 m

Spatial resolution (mm)
0.12 @ 0.3 m
0.40 @ 1.0 m
0.23 @ 0.6 m
0.75 @ 2.0 m
0.45 @ 1.2 m
1.11 @ 3.0 m

Point precision (µm)
30 @ 300 mm
<200 @ 1000 mm
60 @ 600 mm
<1000 @ 2000 mm
300 @ 1200 mm
<2000 @ 3000 mm

3D Technology
Structured light

Imaging
1920 x 1200 (2.3 Mpixel)
Native 3D Color

Point cloud output
3D (XYZ) + Color (RGB) + Contrast (C) for each pixel

Aperture (A)
f/1.4 to f/32

Shutter (S)
1/154 s to 1/10 s

Gain
1x to 16x

Brightness
1/4x to 1.8x
1x = 400 lumens

Min acquisition time
80 ms at S = 1/154 s single frame capture

*Learn more about how the working distance affects FOV, spatial resolution, and precision here

Click here for perfect color 3D vision!

Order Now